Urlaub erleben! Traum-Reisen zu Traum-Preisen!
Urlaub erleben! Traum-Reisen zu Traum-Preisen!

Stadt Altdorf b. Nürnberg

Urlaub in Deutschland liegt nach wie vor voll im Trend. Bayern ist in Sachen Urlaub das beliebteste Bundesland der Deutschen. Auch der Norden des Freistaats besticht mit traumhaften Ferienregionen. Vor den Toren der alten Reichsstadt Nürnberg, im Süden des Nürnberger Landes, lockt die kleine Stadt Altdorf.

Hier verbindet sich Urlaub mit mediterranem Flair. Im Herzen der Stadt befindet sich der lebendige Marktplatz, der jeder italienischen Piazza die Stirn bieten kann. Straßencafés, umgeben von historischen Gebäuden, laden zum Verweilen ein.

 

Im 16. Jahrhundert entstand hier eine Universität, deren Ruf weit über die Grenzen des Heiligen Römischen Reiches hinaus ging. An dieser "Aldorfina" studierte einst auch der bekannte Feldherr Albrecht von Wallenstein. 

Alle drei Jahre im Juli gedenkt die Stadt dieser Zeit, die das Stadtbild maßgeblich geprägt hat, mit den berühmten Wallenstein-Festspielen. Das Spektakel findet im historischen Innenhof des einstigen Universitätsgebäudes statt - und ist allein schon eine Reise wert!

 

Aber Altdorf hat noch viel mehr zu bieten, denn jeder Winkel atmet dort Geschichte! Zahlreiche Sehenswürdigkeiten lassen sich bequem zu Fuß entdecken: Reste der Stadtmauer mit Oberem und Unterem Stadttor, die 600 Jahre alte St. Laurentiuskirche, das historische Rathaus aus dem 16. Jahrhundert, das Universitätsmuseum mit dem liebevoll angelegten Doktorsgärtlein, das Pflegschloss und noch viel mehr.

 

Aktivurlauber kommen in dieser Urlaubsregion ebenso auf ihre Kosten, denn rund um Altdorf laden gut ausgebaute Wanderwege in paradiesischer Landschaft ein, auf Schusters Rappen die Gegend zu erkunden und die Seele baumeln zu lassen. Direkt ab Altdorf starten z. B. der etwa 8 km lange "Wallenstein-Rundweg" sowie der "Zeidlerweg" (14 km) und der "Fränkische Dünenweg".  

Ein El Dorado für Radl-Fans ist das weitverzweigte Radwegenetz vor den Toren der Stadt. 

 

 

Auch Kindern wird es hier gut gefallen. Zum Beispiel auf Burg Grünsberg, im Altdorfer Stadtteil Weinhof gelegen. Dort können sich Groß und Klein auf Spuren der Rittersleut begeben. Altdorf und Umgebung ist wie geschaffen für erlebnisreiche Urlaubstage mit der ganzen Familie.

 

Auf Gaumengenüsse braucht auch niemand zu verzichten, denn in und um Altdorf gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, in denen sich die schmackhafte fränkische Küche so richtig genießen lässt.

 

Und wenn es mal regnet, geht es eben ins Altdorfer Hallenbad. Oder zu einem Ausflug nach Nürnberg.

 

Dank der guten Verkehrsanbindung ist die Frankenmetropole auch mit der S-Bahn in weniger als 30 Minuten bequem zu erreichen. Altdorf verbindet Kultur, Kulinarik und Aktivität. Urlaub in Altdorf ist Urlaub rundum! 

Impressionen von Altdorf

Auskünfte, Gastgeberverzeichnis und
vielfältiges Informationsmaterial gibt es beim

Amt für Kultur und Tourismus
Oberer Markt 2
90518 Altdorf

Tel. 09187/1241
oder unter kulturamt@altdorf.de.

Ein Besuch der Homepage www.altdorf.de lohnt sich.

© Copyright Stadt Altdorf b.Nürnberg

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Eagle-Reise-Service, Inhaber: Stephan Adler, Tel.: +49 (0) 4421-300-60-12

Anrufen

E-Mail

Anfahrt